Montessori Kinderhaus Kleene Dörper e.V. in Elterninitiative

Wir über uns ...

Engagierte Eltern beschlossen, aufgrund fehlender Kindergartenplätze in Cronenberg, sich in einer Elterninitiative zusammen zu schließen. 1992 konnte der Verein unter dem Namen "Kleene Dörper e.V." in der Herichhauserstraße ein geeignetes Gebäude erwerben. Dort wurde noch im gleichen Jahr der Betrieb einer Kindertagesstätte aufgenommen.

Besonders schön ist es, dass es sich hierbei um ein ehemaliges Wohnhaus handelt, welches den Kindern eine häusliche und gemütliche Atmosphäre bietet. Unsere aktuell 40 Kinder im Alter von 2-6 Jahren werden hier von unserem liebevollem Team betreut. Dieses besteht aus fünf Vollzeit- und einer Teilzeitkraft.  

Da wir eine Elterninitiative sind, spielen Eltern bei uns eine wichtige Rolle: Das Kind ist ein Bindeglied zwischen den Eltern und uns. Dies setzt ein gutes und harmonisches Miteinander mit den Eltern und dem Team voraus.

 Seit 2010 können wir uns durch immerwährende Fotbildungen unseres Teams und Investitionen in die Einrichtung Montessori-Kinderhaus nennen und sind anerkannte Hospitationsstätte für Lehrgangsteilnehmern aus den Diplomkursen.

Seit 2010 haben wir das Prädikat „Haus der kleinen Forscher".

 

Kleene Dörper Startbild